Du bist auf der Suche nach der ultimativen Lösung für deinen Cross-Training-Bereich? Dein Fitnessstudio soll endlich auch für die steigende Anzahl an Cross-Training-Athleten interessant werden oder aber deine neue Cross-Training-Box soll die besten Trainingsmöglichkeiten für deine Trainingskollegen bieten? Dann bist Du hier richtig. Hier bieten wir Dir die Stahl gewordene Lösung deiner Cross-Training-Wünsche an, das HOLD STRONG Fitness Independent RIG. Hast Du Blut geleckt? Dann lass uns Dir unsere Independent RIGs näher erläutern.

Free Mounted RIGs am Beispiel von HS-Independent_11

Unser freistehendes Independent RIG (HS-Independent_11) wird in seiner Grundausstattung auf einer Fläche von 7,28 x 1,88 m² aufgestellt. Wie Du auf den Bildern erkennen kannst, gibt es in der Breite des RIGs unterschiedliche Abstände zwischen den Uprights, es wechseln sich immer 1,12 m und 1,72 m Abstand ab. In der Tiefe wird ebenfalls ein Upright-Abstand von 1,72 m eingehalten. Für die Verbindungen der Uprights in der Breite wechseln sich Pull-Up Bars für die 1,12 m Abstände mit Profilverbindungen für die 1,72 m Abstände ab. Die Profilverbindungen haben dabei dieselbe Stärke wie die Uprights: Quadratische Hohlprofile mit 80 x 80 mm und 4 mm Stärke.

Des Weiteren befinden sich vor jeder Horizontalverbindung noch zwei Pull-Up-Bars. Somit kommt das Independent RIG bereits in der Grundausstattung auf 14 Pull-Up Bars mit 30 mm Stärke. Die Pull-Up Bars befinden sich auf einer Höhe von 2,42 m, allerdings geht es bei diesem RIG noch höher hinaus. Denn in den beiden Achsen vor der Außenachse sind von uns zwei extrahohe Ausleger eingebaut worden. Der Abstand vom Boden zur Achse des Auslegers beträgt 3,35 m, entsprechend hoch muss deine Halle auch gebaut sein. An diesen Auslegern haben somit nicht nur besonders große Athleten endlich eine ordentliche Trainingsmöglichkeit, vielmehr erlaubt es auch die Befestigung von Kletterseilen, die erklommen werden müssen.

Zwei Ausleger (Shrimp Trawler), 14 Pull-Up Bars und natürlich in Summe sechs Möglichkeiten für Langhantelübungen sind also bereits in der Grundausstattung enthalten. Denn zwischen jedem Upright mit 1,12 m Abstand hast Du oder deine Trainingskollegen prinzipiell die Möglichkeit für Squats, Bankdrücken oder Clean & Jerks, sowohl in den vier Stationen in der Breite auf Vor- und Rückseite sowie in der Tiefe des RIGs. Allerdings benötigst Du noch einige Extras für einige Übungen, wie beispielsweise Bankdrücken oder Squats. Auch diese Extras möchten wir Dir gerne anbieten und hier vorstellen.

Cross Training Rig Independent_11

Independent_11 HOLD STRONG Fitness Rig

Fit werden mit dem Cross-Training Rig von HOLD STRONG Fitness

Alles was das (Cross-Training) Herz begehrt

Ein RIG alleine macht noch keine vollwertige Cross Box aus. Auch beim Independent RIG in seiner Grundkonfiguration muss noch etwas Zubehör angebracht werden. Alles notwendige Zubehör erhältst Du natürlich gegen Aufpreis bei HOLD STRONG Fitness. Beginnen wir bei den Pull-Up Bars. Hier hast Du prinzipiell die freie Wahl, ob Du die einfach Pull-Up Bar mit 30 mm Durchmesser nicht gegen eine Z-Bar austauschen möchtest. Die Z-Bar bietet Dir zwei verschiedene Stärken, 30 mm und 33,7 mm, sowie zwei unterschiedliche Höhen. Dadurch steigt die Variabilität deines RIGs und Du verbesserst das Trainingsgefühl deiner Mitglieder, welche größere Hände besitzen und die dickeren Rohre angenehmer empfinden. Eine weitere Variabilität ist die zusätzliche Installation einer Flying Pull-Up Bar, welche das Ausführen von Flying Pull-Ups am RIG ermöglicht.

Während die Z-Bar zwar das Independent RIG aufwertet, aber aufgrund der schon vorhandenen Pull-Up Bars nicht erweitert, ist für andere Übung weiteres Zubehör notwendig. Für beispielsweise Squats und weitere Langhantelübungen benötigst Du noch J-Cups, welche auf jeder beliebigen Höhe im Raster angebracht werden können. Gleiches gilt für die Safety Spotter, welche gerade beim Bankdrücken sehr beliebt sind. Beliebig in der Höhe installierbar sind natürlich auch die Wall Ball Targets. Dank der Ausleger kannst Du diese prinzipiell auch in 3,35 m Höhe installieren, eine extreme Herausforderung für deine Athleten beim Training mit dem Medizinball. Sowohl an den Ausleger als auch an die Zwischenträger kannst Du Haken für Gym Rigs einsetzen, ein ebenfalls sehr beliebtes Trainingsmittel bei Cross-Training-Athleten. Am Ausleger angebracht können diese Haken auch für Battle Rope eingesetzt werden, welches ein Training am Trainingsseil ermöglicht.

Nicht direkt am RIG befestigt gibt es noch weitere Trainingsgeräte von HOLD STRONG Fitness, welche ich nicht unerwähnt lassen möchte. Dazu gehören beispielsweise Flachbänke und Langhantelständer, dazu passend auch die notwendigen Olympiastangen. Auch eine Dipbar haben wir im Angebot, dazu passend die Dip- bzw. Klimmzuggürtel, die ein Training mit Zusatzgewicht ermöglichen.

Zum Schluss möchten wir Dir noch zwei Zubehörteile ans Herz legen, die dafür sorgen, dass Du und deine Mitglieder lange Freude an dem Herzstück deiner Cross-Training-Box haben werden. Wir haben auch extrem widerständige Gummiböden im Angebot, die einerseits für eine sanfte Landung der Athleten sorgen können, anderseits aber vor allem deinen Boden und deine Hantelscheiben schützen. Und wenn wir schon dabei sind, dann legen wir Dir gleich unsere Bumper Plates ans Herz. Diese Scheiben bestehen vollständig aus Gummigranulat und sind dadurch extrem widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung im Trainingsalltag. Zugleich schützt das wesentlich weichere Material, im Vergleich zu Stahl, dein Equipment und deinen Boden, falls sich mal wieder ein Athlet überschätzt.

HOLD STRONG Fitness Bumper Plates

 

HOLD STRONG Quality first

Geiz ist geil – so will es uns die Werbung gerne einreden. Wir aber sind der Meinung, dass Qualität noch viel geiler ist. Insbesondere bei der Ausführung seiner Leidenschaft, dem Cross-Training, wollen Athleten in der Regel keine Abstriche machen, nur um ein paar Euro zu sparen. Deshalb geizen wir nicht mit hochwertigen Materialien, aus denen wir unsere Produkte wie das Independent RIG herstellen. Unsere RIGs sind schwerlasterprobt und zertifiziert nach EN 20957. Mit dieser Zertifizierung kann sich jeder Besitzer eines Fitnessstudios oder einer Cross-Training-Box absichern, dass seine Trainingsgeräten höchsten Standards entsprechen. Doch nicht nur bei den eigenen Materialien setzen wir auf höchste Qualität. Auch bei den neuralgischen Punkten, den Verbindungen, setzen wir auf Markenprodukte. Für die Verschraubung der Uprights, Träger und Pull-Up Bars nutzen wir hochwertige Schrauben von Würth, bei der Verbindung des Independent RIGs zum Boden vertrauen wir nur den Schwerlastankern von Fischer. Kenner des Fachs schätzen diese beiden Marken als Marktführer insbesondere im Hinblick auf die Produktqualität.

Der Kunde ist König

In Sachen Qualität machen wir keine Kompromisse, wenn es um individuelle Wünsche geht, dann nur zu gerne. Bei uns ist der Kunde König, sprich DU bist der König. Wir wollen Dir dein Traum-RIG liefern und deshalb kannst Du uns auch mitteilen, wie dieses auszusehen hat. Du hast eine vollkommen verrückte Idee eines Independent RIGs oder aber Du hast brillante Ideen das Independent RIG zu erweitern oder zu verändern? Dann lass es uns wissen und kontaktiere uns!

Wir erstellen Dir eine 3D Visualisierung deines persönlichen RIGs, angepasst an deine Bedürfnisse oder einfach angepasst an die speziellen Verhältnisse des Einbauortes. Dort lassen wir dich auch beim Aufbau nicht alleine. Auf Wunsch bieten wir Dir einen Montage-Service an, welcher Dir dein RIG „schlüsselfertig“ übergibt.


Neuen Kommentar hinterlassen